Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Spielplatz in der Bahnhofstraße Thema im Rat
Spielgerät zu bunt?

Spielplatz in der Bahnhofstraße Thema im Rat

Der Spielplatz in der Bahnhofstraße ist nach deren Verschwenkung kleiner geworden. Nun beschäftige sich der Dornstetter Gemeinderat mit der Gestaltung.

29.04.2016

Dornstetten. Stadtkämmerer Jochen Köhler hatte das Thema angeschnitten und ein neues Spielhäuschen vorgestellt, dessen Optik allerdings von Fritz Fahr (Freie Wähler/CDU) als „zu bunt“ moniert wurde. Er fürchtete einen „grausamen Mischbestand“ von Spielgeräten, zumal 12000 Euro für das „einfache Spielgerät“ kein Schnäppchen seien, so Fahr. Er warb für eine Gesamtplanung. Eine Stadtentwicklungsgrup...

72% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball