Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Auch Tunnel in vordringlichen Bedarf

Spitzengespräch zum Bundesverkehrswegeplan

Freudenstädter Vertreter trafen sich zum Spitzengespräch zum Bundesverkehrswegeplan im Regierungspräsidium Karlsruhe. Ihre Forderung: „Weitere Projekte in den ‚Vordringlichen Bedarf‘ aufnehmen.“ Nämlich den Freudenstädter Tunnel und die Ortsumfahrung Loßburg.

08.04.2016

Kreis Freudenstadt.Auf Anregung des Freudenstädter Landrats Dr. Klaus Michael Rückert und auf Einladung von Regierungspräsidentin Nicolette Kressl fand am Mittwoch im Karlsruher Regierungspräsidium ein Spitzengespräch statt, um die weitere Vorgehensweise zum vorliegenden Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) zu besprechen und zu koordinieren.Ergebnis des intensiven Austausches, an dem neben ...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball