Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sportler zückt Messer im Streit um Fitnessgerät
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten. Foto: Silas Stein/Archiv dpa/lsw
Mannheim

Sportler zückt Messer im Streit um Fitnessgerät

Im Streit um ein Fitnessgerät hat ein Sportler in Mannheim zwei Menschen mit einem Messer bedroht.

28.03.2018
  • dpa/lsw

Mannheim. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein 33-Jähriger am Dienstagabend im Fitnessstudio mit dem Unbekannten aneinandergeraten, weil beide dasselbe Gerät benutzen wollten. Daraufhin bedrohte der andere ihn mit einem Messer. Der 33-Jährige rief daraufhin einen Mitarbeiter des Studios, der den Ausgang verriegelte, damit der Unbekannte nicht flüchten konnte. Der bedrohte daraufhin jedoch auch den 20 Jahre alten Mitarbeiter mit dem Messer - und flüchtete. Um was für ein Gerät sich der Streit drehte, konnte ein Polizeisprecher nicht sagen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.03.2018, 12:48 Uhr | geändert: 28.03.2018, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball