Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Das Mittwochs-Interview

„Sportsmann ist wieder zurück“

Heute beginnt das 32. Stuttgart German Masters. Im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE erläutert Michael Jung wieso er in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle sogar mit einem Viersterne-Siegerpferd antritt.

16.11.2016

Von Frank Häusler

SÜDWEST PRESSE: Hallo Herr Jung, was erwartet Sie, wenn Ihnen bei den German Masters von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung der Titel des Reitmeisters verliehen wird?Michael Jung: Das ist ein bislang noch völliger Überraschungsmoment für mich. Mir ist nur bekannt, dass ich während des Schauabends an diesem Mittwoch um 19 Uhr in der Schleyer-Halle anwesend sein soll. Es ist die höchste Auszeic...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen