Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kniebis

Sportwagen fährt in den Graben

19.04.2017
  • NC

Auf dem Wanderparkplatz an der B28 bei Kniebis ist am Ostermontag ein Audi-Sportwagen außer Kontrolle geraten und im Graben gelandet. Kurz nach 20 Uhr fuhr der 27-jährige Fahrer des Audi TT von der Bundesstraße auf den teilweise mit Schnee bedeckten Parkplatz. Auf dem schneeglatten Terrain kam der Audi ins Schleudern. Der 27-Jährige verlor die Kontrolle und fuhr in den angrenzenden Graben. Dort blieb der Audi mit einem Schaden in Höhe von geschätzten 12000 Euro liegen. Zur Bergung war ein Abschleppdienst nötig. Verletzt wurde niemand.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball