Tübinger Sommernachtskino

„Spotlight“ und der Missbrauchsfall im Steinlachtal

Die TAGBLATT-Leser haben entschieden: Am Donnerstagabend läuft im Tübinger Sommernachtskino der Film „Spotlight“.

21.07.2021

Von ST

Er erzählt spannend und bewegend, wie vier „Boston Globe“-Reporter im Jahr 2001 den sexuellen Missbrauch in der römisch-katholischen Kirche in Boston aufdecken – und wie das Bostoner Establishment auf vielfältige Weise versucht, die Recherchen zu behindern. Der Film von Tom McCarthy wurde von der Kritik überschwänglich gelobt und erhielt unter anderem zwei Oscars. Bevor der Film beginnt, berich...

50% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
21. Juli 2021, 06:58 Uhr
Aktualisiert:
21. Juli 2021, 06:58 Uhr
zuletzt aktualisiert: 21. Juli 2021, 06:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen