Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sprache für die Augen
Zur Eröffnung der mittlerweile elften „Ortszeit“-Ausstellung im Freudenstädter Landratsamt kamen am Donnerstag auch einige der Künstler. Das Bild zeigt (von links): Kreisvolkshochschuldirektor Dr. Sascha Falk, Albrecht A. Bopp, Tanja Solombrino, Andrea Schumacher vom Kulturrat Pforzheim, Jochen Oettling und Landrat Dr. Klaus Michael Rückert. Bild: Schwarz
Vernissage

Sprache für die Augen

Im Landratsamt Freudenstadt wurde die 11. „Ortszeit“-Ausstellung eröffnet. Das Motto ist: „Spektrum Zeichnung“.

14.01.2017
  • Monika Schwarz

Die Ausstellungsreihe „Ortszeit“ – eine Kooperation des Pforzheimer Kulturrates mit der Arbeitsgemeinschaft Kulturregion Nordschwarzwald in den Landkreisen Freudenstadt und Calw, dem Enzkreis und der Stadt Pforzheim – ist längst zum festen Bestandteil der regionalen Kulturszene geworden. So haben sich auch dieses Mal wieder 103 Künstlerinnen und Künstler aus der Region und aus dem Kreis Freudenst...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball