Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Berlin

Sprecher relativiert Gabriels Lob

Mit seinem Lob für den umstrittenen ägyptischen Staatschef Abdel Fattah al-Sisi hat sich Vizekanzler Sigmar Gabriel zuhause harte Kritik der Opposition eingehandelt.

19.04.2016
  • DPA

Berlin. Zu Besuch in Kairo hatte der SPD-Chef den Mann aus dem Militär trotz Kritik an undemokratischen Zuständen als "beeindruckenden Präsidenten" bezeichnet.

Die Opposition warf der Bundesregierung vor, autoritäre Herrscher zu hofieren. Grünen-Chef Cem Özdemir sagte, die Bundesregierung habe ein Problem mit dem Umgang mit autoritären Herrschern wie Al-Sisi oder dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Zur Lage in Ägypten meinte er: "Die Zivilgesellschaft wird massivst unterdrückt, politische Gegner wandern zu Zehntausenden in die Gefängnisse." Ähnlich äußerte sich Linke-Chef Bernd Riexinger.

Gabriel hatte am Sonntag nach einem Treffen mit Al-Sisi zu einem ägyptischen Journalisten gesagt: "Ich finde, Sie haben einen beeindruckenden Präsidenten." Wie Gabriels Sprecher Tobias Dünow gestern sagte, sollte die Bemerkung nur darauf bezogen sein, dass er ein "sehr offenes Gespräch über die Probleme in Ägypten" habe führen können."Es soll gelegentlich vorkommen, dass Zitate, die aus dem Zusammenhang gerissen werden, Anlass zu Missverständnissen geben." Gabriel habe auch "unmissverständlich und sehr deutlich" Kritik angesprochen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

19.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball