Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Handball: Am Ende nur zwei Tore in elf Minuten

Spvgg Mössingen verliert das Derby gegen Rottenburg und bleibt sieglos im Tabellenkeller

Das Kräfteverhältnis im Frauen-Handball der Region hat sich endgültig gedreht: Die Aufsteigerinnen vom TV Rottenburg besiegten im Derby die weiterhin sieglose Spvgg Mössingen, in der Vorsaison noch in der Relegation zur Württembergliga mit 29:22 (15:13).

10.11.2015
  • Bernhard Schmidt

Rottenburg. Die beiden Teams begegneten sich in der Volksbank-Arena bis zur 7. Minute auf Augenhöhe. Dann allerdings enteilten die Rottenburgerinnen nach einem kleinen Zwischenspurt auf 7:4 und zwangen Mössingens Trainer Jürgen Ulmer, seine Spielerinnen zur Auszeit zu rufen. Doch auch danach fanden die Mössingerinnen nicht zu ihrem Spiel, agierten im Angriff ideenlos, sch...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball