Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vergnügungssteuer in bar

Staatsanwalt sieht weiterhin schwere Untreue bei Reutlinger Ex-Steueramtsleiter

Im Berufungsverfahren wegen besonders schwerer Untreue gegen den suspendierten Leiter der Reutlinger Steuerbehörde forderte Staatsanwalt Florian Fauser gestern eine Bewährungsstrafe von einem Jahr und zwei Monaten sowie eine Geldauflage von 5000 Euro.

06.04.2016
  • DOROTHEE HERMANN

Tübingen/Reutlingen. Der Angeklagte hatte seit 2002 das Reutlinger Steueramt geleitet. Er soll bei zwei Spielhallenbetreibern in Metzingen und Reutlingen keine Gewerbesteuer erhoben oder bereits festgesetzte Steuersummen nachträglich auf Null gestellt haben (wir berichteten).Im Berufungsverfahren vor dem Landgericht Tübingen, das seit Ende Januar läuft, wird der Fall bereits zum zweiten Mal aufge...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball