Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Einigung im Berufungsprozess um den Goldankaufsladen-Überfall

Staatsanwaltschaft und Verteidiger verständigen sich auf einen Deal

Einer Verständigung zwischen Staatsanwalt und Verteidigung gab es gestern im Berufungsprozess um den Raubüberfall auf ein Goldankaufsgeschäft im Oktober 2012 und weitere Delikte. Heute folgt das Urteil.

23.07.2014
  • Martin Zimmermann

Tübingen. Wohl vier Jahre und fünf Monate statt fünf Jahre aus dem erstinstanzlichen Urteil Gesamtjugendstrafe für den Haupttäter, dreieinhalb statt vier Jahre Gesamtstrafe für den zweiten Räuber. Zweieinhalb statt drei Jahre Erwachsenenstrafe für den Fahrer des Fluchtwagens, sechs Monate auf Bewährung statt Haft für den dritten Bruder der beiden Hauptangeklagten. Darauf verständigte sich Staatsa...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball