Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stacheliger Schützling
Mila Krespach gab ihrem verletzten Igel den Namen Susi.Bild: Feinler
Tierschutz

Stacheliger Schützling

In Eutingen hat eine Famile einen verletzten Igel gefunden. Auf Kameldocs Tierfarm in Hochdorf soll das Tier nun von Dr. Barbara Münchau wieder zu Kräften gebracht werden.

11.08.2018
  • Alexandra Feinler

Bei einer Eutinger Familie tauchte ein stacheliger Gast auf: Sandra und Nick Krespach hatten auf der Straße einen verletzten Igel entdeckt. Nun kam die Frage auf: was tun mit dem Tier? Kameldocs Tierfarm in Hochdorf kannten die Eutinger vom Namen her. „Wir wissen, dass das eine Art Gnadenhof für Tiere ist. Uns war aber nicht klar, dass die sich auch um Igel kümmern“, erklärt Sandra Krespach. Von ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball