Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ein Plädoyer - auch für den Tübinger Erstliga-Basketball

Stadt in der Pflicht

Ein Plädoyer, in den Tübinger Erstliga-Basketball und den Sport allgemein zu investieren.

16.06.2012

Wenn ein moderater und umgänglicher Zeitgenosse wie der Tübinger Manager Robert Wintermantel solch klare Warnungen formuliert, kann man erahnen, wie miserabel die momentane Trainingssituation in Tübingen sein muss. Hier sehe ich jetzt die Stadt in der Pflicht, nicht nur kurzfristig denkend abzublocken, sondern langfristig in Schul-, Breiten- und auch Spitzensport zu investieren.

Natürlich hat die Stadt Tübingen mit der PH-Arena damals nicht unwesentlich Geld investiert – die Tigers zahlen dieses Investment aber jede Saison wieder zurück. Von der positiven Außenwirkung der Tigers als sportliches Aushängeschild Tübingens mal abgesehen, leisten sie – mit in der Liga überproportional hoher – Hallenmiete für jedes Heimspiel ihren Beitrag zu den städtischen Finanzen.

Die neue Trainingsstätte käme ebenfalls dem überlasteten Schulsport zugute und wäre – spätestens beim Umbau der Uhlandhalle – hier von großem Nutzen. Bei zwei Trainingseinheiten pro Tag der Basketballer bliebe hier zudem noch genügend Freiraum für andere Vereine zur Nutzung, um das Sportangebot in Tübingen hoch zu halten. Ich hoffe sehr, dass man schnellstmöglich einsieht, dass jetzt gehandelt werden muss. Ansonsten sind die Tigers in wenigen Jahren nicht mehr erstklassig, die Stadt verliert ein Aushängeschild und Ankermieter der PH-Arena und Tübingens Kinder werden aufgrund des ausfallenden Schul- und Vereinssport auch nicht sportlicher . . .

In diesem Sinne: Et bruddla, buddla! Für eine sportliche Zukunft!

Jannick Fischer, Dettenhausen

Zum Artikel

Erstellt:
16. Juni 2012, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
16. Juni 2012, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Juni 2012, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort