Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Karten für Bürgertreff im Kreuzerfeld werden neu gemischt

Stadt sieht das Thema nicht auf der Tagesordnung/Förderverein hält an Plänen fest/Gemeinderatsfraktionen noch nicht klar positioniert

Die Pläne für ein Bürgerhaus beim Sportplatz im Kreuzerfeld sind geplatzt. Die Stadt Rottenburg hatte dafür beim Bund einen Zuschuss beantragt, der wurde abgelehnt. Wie soll es nun weitergehen? Wir fragten die Stadtverwaltung, den Freundeskreis und Gemeinderäte.

20.04.2016
  • Ulrich Eisele

Rottenburg. Nachdem der Zuwendungsbescheid nicht kam, seien die Bedingungen für den Bau eines Bürgerhauses beim Sportplatz in der Weiler Straße entfallen, sagte Finanzbürgermeister Volker Derbogen dem TAGBLATT auf Nachfrage. Momentan stünden auch keine Finanzmittel für den Bau im Haushalt. Der Gemeinderat habe „mit großer Mehrheit“ beschlossen, ein Bürgerhaus im Kreuzerfeld nur zusammen mit einem...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball