Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Niedereschach

Stall mit zwei Pferden brennt nieder

Bei einem Feuer in einem Stall in Niedereschach (Schwarzwald-Baar-Kreis) sind in der Nacht zum Freitag zwei Pferde getötet worden.

30.03.2018

Von dpa/lsw

Ein Löschfahrzeug steht in Nebelschwaden getaucht in einer Garage. Foto: Ralf Krawinkel/Archiv dpa/lsw

Niedereschach. Der 200 Quadratmeter große Stall und eine angrenzende Lagerhalle in einem Industriegebiet im Ortsteil Fischbach brannten bis auf die Grundmauern nieder, wie die Polizei in Tuttlingen am Morgen mitteilte. Auch ein Nachbargebäude wurde trotz eines großen Feuerwehreinsatzes beschädigt. Die Brandursache war zunächst unklar.

Zum Artikel

Erstellt:
30. März 2018, 09:11 Uhr
Aktualisiert:
30. März 2018, 09:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 30. März 2018, 09:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen