Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bald ohne Landarzt

Starzacher Rat hilft bei Nachfolge-Suche

Der Bierlinger Allgemeinarzt Wolfgang Vees will in zwei Jahren in den Ruhestand gehen. Bisher hat er keinen Nachfolger gefunden. Nun will die Gemeinde Starzach bei der Suche helfen.

30.07.2014
  • bkn

Starzach. Am Montagabend befasste sich der neu gewählte Starzacher Gemeinderat in seiner konstituierenden Sitzung mit der ärztlichen Versorgung in den fünf Ortsteilen. Dazu hatte Bürgermeister Thomas Noé hatte den Allgemeinmediziner Wolfgang Vees in die Sitzung eingeladen. Er ist der einzige Hausarzt für die 4400-Einwohner-Gemeinde.

Seine zwei Kinder seien zwar beide ebenfalls Mediziner, sagte Vees, aber sie werden die Praxis definitiv nicht übernehmen. Auch alle anderen Kollegen, bei denen er nachgefragt habe, hätten abgewunken. Vees ist seit 1983 in Bierlingen niedergelassen und will in zwei Jahren in den Ruhestand gehen.

Da er der einzige Arzt sei, könne er ohnehin nicht alle 4400 Einwohner hausärztlich versorgen. Viele Starzacher wichen jetzt bereits in umliegende Arztpraxen aus. Die Zahl der Ärzte nehme zwar insgesamt zu, aber die meisten Kollegen suchten sich Praxen in den Städten. Das Land hingegen liege brach. „Die weiten Wege zu den Patienten werden gescheut“, sagte Vees, „außerdem die Notfälle und die Wochenenddienste. Dabei, und das sage ich aus meiner Praxis, ist das alles nicht so schlimm, wie es immer dargestellt wird.“

Bürgermeister Noé warf die Frage auf, wie die Gemeinde da helfen könne. Man könnte in Ärzte-Blättern Anzeigen schalten oder einen Headhunter einschalten. Die Gemeinde könnte dies mit bis zu 5000 Euro unterstützen, sagte Noé auf Nachfrage. Und so beschloss es das Gremium, einstimmig.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.07.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball