Protest in Reutlingen

Kundgebung und Party statt einer Nachttanzdemo

Von uk

Eigentlich wollten sich die Aktivisten der Initiative „Reutlingen for organisation, solidarity and actions“ (Rosa) und der Zelle am Karfreitag mit einer großen bunten Nachttanzdemo wenigstens für einen begrenzten Zeitraum die Stadt zurückholen. Denn Reutlingen ist vor allem für junge Menschen mit kleinem Geldbeutel ein denkbar schlechtes Pflaster zum Feiern.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.