Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gegen den Terror in Paris

Stellungnahme der Glatter Flüchtlinge

In einer Stellungnahme äußern sich die in Glatt lebenden Flüchtlinge zu den Terroranschlägen des vergangenen Wochenendes in Paris, bei denen mehr als 130 Menschen zu Tode kamen. Am morgigen Mittwoch soll es eine Veranstaltung der Begegnung im Glatter Schlosshof geben.

17.11.2015

Glatt. Mit Bestürzung haben die syrischen Flüchtlinge in Glatt auf die feigen Anschläge vom vergangenen Freitag in Paris reagiert. Sie sind entsetzt über die Morde, angeblich im Namen Allahs begangen.

Begegnungsveranstaltung am morgigen Mittwoch am Schloss

„Auf keinen Fall fordert der Koran dazu auf, Menschen zu töten“, heißt es in dem Schreiben. Diesen Standpunkt wollen die Flüchtlinge klar zum Ausdruck bringen und laden deshalb am morgigen Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr, zu einer kleinen Veranstaltung im Schlosshof in Glatt ein.

In der unteren, offenen Halle, wird ein kleines Theaterstück dargeboten. Dabei geht es um die gute Aufnahme der syrischen Flüchtlinge in Deutschland, speziell in Glatt und in Sulz. Aber auch eine klare Absage an die abscheulichen Taten wird zum Ausdruck gebracht.

Einer der jungen Männer wird auf syrisch eine Erklärung verlesen, in der klar Stellung genommen wird gegen den Terror des IS. Diese Erklärung wird ins Deutsche übersetzt werden.

Während der Veranstaltung werden kleine syrische und auch tunesische Spezialitäten sowie Tee zum Verzehr gereicht. „Schön wäre es, wenn viele Bürger kommen würden, um so zu zeigen, dass klar gegen den Terror Stellung bezogen werden muss“, erklärt Ortsvorsteher Helmut Pfister.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball