Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Fußball-Schiedsrichter

Stellvertretend für 6800 Schiris

Der württembergische Verband ehrt in Reutlingen erstmals zentral seine Referees – mit dabei auch Vertreter aus dem Nördlichen Schwarzwald.

27.01.2017

Von Vincent Meissner

Premiere beim Württembergischen Fußball-Verband (WFV): Zum ersten Mal gab’s am Montagabend in der Reutlinger Niederlassung eines Sponsors des Deutschen Fußball-Bunds (DFB) eine zentrale Schiedsrichter-Ehrung. „Schön, in einer Halle voller Legenden zu sein“, sagte Knut Kircher, WFV-Ehrenamtsbeauftragter aus Hailfingen und bis Sommer Bundesliga-Referee. „Ich sehe viele bekannte Gesichter, die es ve...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
27. Januar 2017, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. Januar 2017, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. Januar 2017, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen