Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sternfahrt der Weißen Flotte auf dem Bodensee
Sternfahrt Weiße Flotte. Foto: Felix Kästle/Archiv dpa/lsw
Konstanz

Sternfahrt der Weißen Flotte auf dem Bodensee

Die Schiffe treffen sich auf dem Wasser, fahren mit den Spitzen ganz nah zusammen und bilden auf diese Weise gemeinsam einen Stern: Mit der traditionellen Sternfahrt ist am Samstag die Weiße Flotte auf dem Bodensee offiziell in die Saison gestartet.

29.04.2017
  • dpa/lsw

Konstanz. Die Schiffe aus Deutschland, Österreich und der Schweiz treffen sich bei der Veranstaltung jedes Jahr vor einem anderen Hafen und wünschen sich gegenseitig «allzeit gute Fahrt und eine handbreit Wasser unterm Kiel». In diesem Jahr war die Blumeninsel Mainau auf deutscher Seeseite bei Konstanz das Ziel.

Die «Weiße Flotte» gehört zu den Hauptattraktionen am Bodensee. In der vergangenen Saison konnten alle fünf Schifffahrtsunternehmen am Bodensee eigenen Angaben zufolge ein Plus bei den Passagierzahlen verbuchen. Insgesamt fuhren fast 3,8 Millionen Fahrgäste mit der Weißen Flotte, das bedeute eine Zunahme von 2,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr, wie es jüngst bei den Betrieben hieß.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

29.04.2017, 18:37 Uhr | geändert: 29.04.2017, 16:32 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball