Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann über Musik im Gottesdienst, Kirchenopern und neue Wege
Stellte sein Programm vor: Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann. Bild: Metz
Mit wachgeküssten Ohren

Stiftsmusikdirektor Frank Oidtmann über Musik im Gottesdienst, Kirchenopern und neue Wege

Im Juni 2015 trat der bisherige Esslinger Bezirkskantor Frank Oidtmann die Nachfolge von Hans-Peter Braun als Musikdirektor des Evangelischen Stifts an. Zu seinem Amtsbeginn wurde die Stelle umgestaltet und neu gewichtet. Oidtmann zieht eine erste Zwischenbilanz und baut das Konzertangebot am Stift stärker aus.

16.04.2016
  • Achim Stricker

Tübingen.Schon in seiner Zeit als Esslinger Bezirkskantor und Organist an der Plochinger Stadtkirche hörte Oidtmann vom „ungewöhnlich großen Interesse an Kultur in Tübingen“, wurde dann aber doch überrascht von der „Angebotsfülle und enormen Nachfrage. Und ich glaube, dass es hier noch Raum und Potenzial für weitere Konzerte gibt, ohne dass eins dem anderen etwas nimmt.“Bis zu seinem Abschied im ...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball