Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stoffbesitzer aufgepasst
So schlecht sind die Aussichten für Kleinbrenner nicht. Hermann Dreher aus Ofterdingen sieht an seiner Destille ganz zufrieden aus – trotz komplexer Steuerformulare. Archivbild: Faden
Schnaps

Stoffbesitzer aufgepasst

Der Formularkrieg hat nach Ende des Branntweinmonopols zugenommen. Kleine Brennereien müssen sich mehr auf Qualität verlegen.

08.03.2018
  • Mario Beißwenger

Es ist das Jahr null nach Ende des Branntweinmonopols. Doch auch nach Auslaufen der staatlich garantierten Preise für Alkoholproduzenten gibt es die vielen kleinen Brennereien noch, die eine der Säulen zum Erhalt der Streuobstwiesen-Kulturlandschaft sind. In Gomaringen trafen sich gestern mehr als 80 Kleinbrenner aus dem Kreis zur Jahresversammlung.Noch gibt es also die so genannten Abfindungsbre...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball