Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stomp The Yard

Tanzfilm: Rivalisierende Studentenverbindungen reißen sich um einen talentierten Streetdancer.

Tanzfilm: Rivalisierende Studentenverbindungen reißen sich um einen talentierten Streetdancer.

STOMP THE YARD
USA

Regie: Sylvain White
Mit: Columbus Short, Meagan Good, Darrin Dewitt Henson, Ne-Yo

- ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
24.11.2015
  • Verleihinfo

Inhalt: Der Tod seines jüngeren Bruders hat den 19-jährigen Streetdancer DJ (Columbus Short) aus der Bahn geworfen und in einige Schwierigkeiten gebracht. Nach einem Prozess vor einem Jugendgericht schreibt sich DJ an der Truth-Universität von Atlanta ein. In Georgia will er einen Neuanfang wagen und April (Meagan Good), das Mädchen seiner Träume, für sich gewinnen.

Doch DJs Bemühungen, ein guter Student zu sein und April etwas näher zu kommen, werdenin den Hintergrund gedrängt, als der passionierte Tänzer von gleich zwei Studentenverbindungen heftig umworben wird, für sie an einer namhaften Hip-Hop Dance-Battle teilzunehmen. Denn auf dem Campus hat sich rasch herumgesprochen, dass DJ ein Meister ebenso kraftvoller wie expressiver Dance-Moves ist. Beide Bruderschaften sind unbedingt auf DJs ausdrucksvolles, außergewöhnliches Stepping-Talent angewiesen ...

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige