Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Strafe wegen Schleuserfahrt
Symbolbild: liveostockimages - Fotolia
Gericht

Strafe wegen Schleuserfahrt

Drei Männer transportierten Flüchtlinge quer durchs Land. Dafür gab es Bewährungsstrafen von sieben und acht Monaten.

23.12.2016
  • frm

Angeklagt waren vor dem Amtsgericht ein 57-jähriger Kusterdinger, ein 43-jähriger Reutlinger und ein 52-Jähriger Reutlinger mit eritreischen Wurzeln. Staatsanwalt Philipp Ries warf den dreien vor, dass sie am 14. April 2014 zwölf illegal eingereiste Eritreer von Stuttgart nach Hamburg gebracht haben sollen, welche von dort aus nach Schweden und Dänemark weiterreisen wollten.Dabei habe der 43-Jähr...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball