Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Albaufstieg bei Lichtenstein

Straße, Stadtbahn, Zahnradlok – alle sollen den Berg hinauf

Der Albaufstieg bei Lichtenstein steht im vordringlichen Bedarf des Bundes. Doch schon vor Beginn der eigentlichen Planung wird Kritik laut.

05.01.2017
  • Matthias Reichert

Eine (fast) unendliche Geschichte: Seit den 1980er-Jahren wird der Albaufstieg der künftigen B312 bei Lichtenstein geplant und diskutiert. 2017 geht nun der Reutlinger Scheibengipfeltunnel in Betrieb – aber Autos und Lastwagen müssen sich hinter der Stadt und dem folgenden Pfullinger Ursulabergtunnel noch lange Jahre die enge Bundesstraße durch Unterhausen und Honau die Alb hinauf quälen.Ende 201...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Neueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball