Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Osttangente ist dabei

Straßensanierung mit der B28neu im Kopf

Die Stadt Rottenburg will dieses Jahr 793000 Euro in die Instandsetzung von Straßen in der Kernstadt und den Stadtteilen stecken. Betroffen ist auch die Kreuzung Osttangente/Siebenlindenstraße.

18.04.2016

Rottenburg. Im Kreuzungsbereich Osttangente/Siebenlindenstraße müssten Spurrillen beseitigt werden, erklärte Baubürgermeister Thomas Weigel in der Sitzung des Technischen Ausschusses am Donnerstag, Diese Arbeiten müssten beendet sein, bevor die Osttangente im Zuge des Baus der B28neu zur Bundesstraße aufgewertet und 2017/2018 an den Bund übergeben werde.Ob die Osttangente durchgängig dreispurig ...

81% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball