Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Streifzug der Zerstörung
Nicht mehr fahrbereit: Die Autos der Sulzer Sozialstation. Bild: NC
Vandalismus

Streifzug der Zerstörung

Randalierer haben die Autos der Sozialstation Sulz demoliert – und waren wohl auf regelrechter Zerstörungstour, vermutet die Polizei.

29.03.2018
  • Kathrin Löffler

Eingeworfene Fenster, die Außenspiegel abgetreten, überall Dellen: Die Autos der Sozialstation Sulz sahen nicht nur schlimm aus, sie waren auch nicht mehr fahrbereit. In der Nacht von Freitag auf Samstag haben die Täter ihrem Frust freien Lauf gelassen (wir berichteten). In der Bergfelder Straße beschädigten die Unbekannten vier Autos der Sozialstation. Sie traten die Außenspiegel ab, warfen mit ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball