Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Streit in Gaststätte endet mit Messerattacke
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Friso Gentsch/Archiv dpa/lsw
Heilbronn

Streit in Gaststätte endet mit Messerattacke

Ein Streit in einer Gaststätte in Heilbronn ist mit einer Messerattacke und zwei Verletzten zu Ende gegangen.

06.12.2016
  • dpa/lsw

Heilbronn. Wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte, hatte ein 44-Jähriger andere Gäste mit einem Messer bedroht. Ein 38-Jähriger ging daraufhin mit einem Barhocker auf ihn los, worauf beide zu Boden gingen. Der 44-Jährige versuchte dann mehrmals, auf seinen Kontrahenten einzustechen. Einem 24-Jährigen gelang es schließlich, ihm das Messer abzunehmen. Bei der Auseinandersetzung wurde der 44-Jährige letztlich selbst schwer verletzt, der 38-Jährige leicht. Der 44-Jährige sitzt nach dem Vorfall am Freitag in Untersuchungshaft - wegen versuchten Totschlags und Körperverletzung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.12.2016, 14:37 Uhr | geändert: 06.12.2016, 12:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball