Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kirchardt

Streit mit Nachbarn: 76-Jähriger in Haft

Weil er seinen Nachbarn im Streit schwer verletzt haben soll, sitzt ein 76-Jähriger wegen versuchten Totschlags in Untersuchungshaft.

11.04.2017
  • dpa/lsw

Kirchardt. In Kirchardt (Kreis Heilbronn) war am vergangenen Freitag ein Streit zwischen dem 76-Jährigen und seinem Nachbarn um die Lagerung von Brennholz eskaliert, wie die Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilte. Daraufhin schlug der Ältere mit einem Tischbein auf den 69-Jährigen ein. Zwei Zeugen kamen dem Opfer zur Hilfe. Der 76-Jährige wurde kurz darauf in seiner Wohnung festgenommen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.04.2017, 16:00 Uhr | geändert: 11.04.2017, 15:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball