Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Karlsruhe

Streit um Sanierungsauftrag für Polizeihochschule beendet

Der Streit um die Vergabe eines Auftrags zur Schadstoffsanierung in der neuen Polizeihochschule Herrenberg ist beendet.

26.03.2018

Von dpa/lsw

Der künftige Ausbildungsstandort für Polizeianwärter in Herrenberg. Foto: Sina Schuldt/Archiv dpa/lsw

Karlsruhe. Ein unterlegener Bieter hatte sich gegen die Vergabe des Landes zur Wehr gesetzt, seinen Antrag jetzt aber zurückgenommen, teilte das Oberlandesgericht am Montag in Karlsruhe mit. (AZ: 15 Verg 1/18)

Das Land Baden-Württemberg kann den Auftrag in Höhe von rund 1,3 Millionen Euro jetzt mit mehreren Monaten Verzögerung erteilen. In einer mündlichen Verhandlung am 9. März hatte sich eine Niederlage des im Bieterverfahren unterlegenen Unternehmens abgezeichnet. Der Beschwerdeführer hatte unter anderem die Eignung des Unternehmens angezweifelt, das den Zuschlag erhalten hatte. Insgesamt investiert das Land in Herrenberg (Kreis Böblingen) rund 30 Millionen Euro um ein ehemaliges Unternehmensgebäude zu einer Polizeihochschule umzubauen. Das Land will in den nächsten Jahren deutlich mehr Polizisten ausbilden als bisher.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 15:22 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2018, 15:10 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2018, 15:10 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen