Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Streit um Tarifeinheit
Wolfgang Däubler Bild: Rekittke
Tarifrecht

Streit um Tarifeinheit

Das TAGBLATT sprach mit dem Dußlinger Arbeitsrechtler Wolfgang Däubler, der für den Deutschen Beamtenbund in Karlsruhe klagt: Wann kommt das Urteil?

07.04.2017
  • Volker Rekittke

Wer als Gewerkschaft keine Mehrheit im Betrieb hat, ist im Grunde ein Bittstellerverein, der nichts mehr wirklich bewegen kann.“ Wolfgang Däublers Urteil über das seit 2015 gültige „Tarifeinheitsgesetz“ ist eindeutig: Die Regelung, nach der nur noch die Mehrheitsgewerkschaft im Betrieb wirksame Tarifverträge abschließen darf, ist nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Die dort garantierte „Koalitio...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball