Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Reutlingen

Streit unter Flüchtlingen

Die Polizei ermittelt gegen einen 20 und gegen einen 36 Jahre alten Bewohner einer Flüchtlingsunterkunft in der Allensteiner Straße, nachdem die beiden am frühen Mittwoch aneinander geraten waren.

16.05.2018

Von ST

Kurz vor 4 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil zwischen den stark betrunkenen Männern ein Streit entbrannt war, der in Handgreiflichkeiten ausartete. Im Verlauf des Gerangels stürzte der Jüngere die Notausgangstreppe hinunter und verletzte sich.

Als die Polizei mit zwei Streifenwagen eintraf, hatten sich die Streithähne bereits beruhigt.

Der leicht verletzte 20-Jährige wurde vor Ort ambulant behandelt.

Zum Artikel

Erstellt:
16. Mai 2018, 17:37 Uhr
Aktualisiert:
16. Mai 2018, 17:37 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. Mai 2018, 17:37 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen