Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Trampolinspringen

Studenten springen

Die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Trampolinspringen wird am Samstag in Tübingen ausgetragen.

07.04.2017
  • ST

Am Samstag gehen in Tübingen über 200 Menschen für jeweils kurze Zeit in die Luft – das Institut für Sportwissenschaft veranstaltet nämlich die deutsche Hochschulmeisterschaft im Trampolinspringen. Und erwartet dabei über 200 Springer und Springerinnen aus ganz Deutschland sowie Österreich und der Schweiz.

Bereits am Freitagabend kommen Springer nach Tübingen, um für die Wettkämpfe am folgenden Tag zu trainieren. Der Wettkampf beginnt dann am Samstag nach dem Einspringen um 10 Uhr in der Sporthalle Alberstraße mit dem Einzel der Herren, der Damen und der Ehemaligen. Anschließend dürfen die Springer mit ihren Synchronpartnern in den Wettkämpfen Herren Synchron, Damen Synchron, Mixed Synchron und Ehemalige Synchron ihr Können unter Beweis stellen.

Der jeweilige Hochschulmeister oder Hochschulmeisterin wird ab 16.40 Uhr in den Finals ermittelt und um 18.20 Uhr in der Siegerehrung gekürt. Begleitet wird dies von einem Show-Act der Tübinger Tanzgruppe Saltantes und von den Tübinger Cheerleadern.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

07.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball