Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Studieren von USA bis China
Bei der Messe „Studieren im Ausland“ informierten sich an die 100 Studenten. Bild: Metz
Tübingen

Studieren von USA bis China

Zahlreiche Partnerhochschulen der Uni Tübingen informierten in der Mensa Wilhelmstraße über ein Studium im Ausland.

09.12.2016
  • Henri Leonard

Are you ready to come to a warmer place?“ rief der lachende Lesiba Seshoka den durchgefrorenen Studenten zu, die am Mittwochmittag in die Mensa in der Wilhelmstraße strömten. Er vertrat die „University of Kwazulu-Natal“ aus dem milden südafrikanischen Durban. Sie ist nur eine der über 30 Hochschulen aus Europa, Asien, Afrika, Australien, Nord- und Südamerika, die sich auf der „Study Abroad Fair“ ...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball