Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart unterliegt Gladbach im Pokal mit 0:2
Patrick Herrmann (l) und Emiliano Insua. Foto: Federico Gambarini dpa
Mönchengladbach

Stuttgart unterliegt Gladbach im Pokal mit 0:2

Mit einer souveränen Leistung hat Borussia Mönchengladbach die Pflichtaufgabe im DFB-Pokal erfüllt und wie im Vorjahr das Achtelfinale erreicht.

25.10.2016
  • dpa

Mönchengladbach. Der Champions-League-Teilnehmer bezwang am Dienstag im Zweitrundenspiel des Wettbewerbs den VfB Stuttgart mit 2:0 (1:0). Vor 40 452 Zuschauern im Borussia-Park erzielten Fabian Johnson (31. Minute) und Lars Stindl (84.) die Treffer für die Gladbacher, die zuvor in drei Bundesligaspielen nacheinander ohne Torerfolg geblieben waren. Der Zweitligavierte aus Schwaben, der in der vergangenen Saison bis ins Viertelfinale gekommen war, ließ allerdings lange Zeit keinen Klassenunterschied erkennen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

25.10.2016, 22:55 Uhr | geändert: 25.10.2016, 22:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball