Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
London/Stuttgart

Stuttgarter Fotograf bei Sony Awards ausgezeichnet

Der Stuttgarter Fotograf Peter Franck hat bei den renommierten Sony Photography Awards einen Preis in der Kategorie «Landschaft» bekommen.

21.04.2017
  • dpa/lsw

London/Stuttgart. Franck (Jahrgang 1964) schaffte es mit einer Schwarz-Weiß-Serie über das Meer auf den dritten Platz, wie die Veranstalter am Donnerstagabend in London mitteilten.

Insgesamt wurden Auszeichnungen in zehn Profi-Kategorien vergeben. Die Gewinner erhalten unter anderem eine Fotoausrüstung. Die Siegerfotos sind bis zum 7. Mai in einer Ausstellung im Somerset House in London zu sehen. Für den Wettbewerb wurden mehr als 227 000 Fotos aus 183 Ländern eingereicht.

Die Hamburger Fotografin Sandra Hoyn gewann in der Kategorie «Alltag». Sie siegte mit der Serie «The Longing of Others» (Die Begierde der Anderen) über Sex-Arbeiterinnen in einem Bordell in Tangail (Bangladesch).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.04.2017, 11:45 Uhr | geändert: 21.04.2017, 07:12 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball