Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgarter Killesbergbahn startet Ostern in neue Saison
Die Diesellok «Blitzschwoab» fährt durch den Park auf dem Killesberg. Foto: Sina Schuldt dpa/lsw
Stuttgart

Stuttgarter Killesbergbahn startet Ostern in neue Saison

Zum Osterwochenende startet die Killesbergbahn in Stuttgart in die neue Saison.

22.03.2018
  • dpa/lsw

Stuttgart. Am Donnerstag drehte die Parkbahn mit Kindergartenkindern schon mal eine Testrunde. Wegen erwarteten Schneefalls fuhr die Diesellok «Blitzschwoab» die Kinder durch den Höhenpark Killesberg, ab Karfreitag sollen dann auch wieder die Dampflokomotiven «Santa Maria» und «Tazzelwurm» zum Einsatz kommen. In der Winterpause wurden die Züge und Loks gründlich gewartet. Die Liliputlokomotiven dampfen und tuckern ab Ostern bis Ende Oktober durch den Stuttgarter Park. Die Killesbergbahn ist laut Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) eine der letzten Parkeisenbahnen Deutschlands.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.03.2018, 14:28 Uhr | geändert: 22.03.2018, 14:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball