Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Nachwuchs in der Wilhelma

Stuttgarts 30. Bonobo-Baby ist ein Mädchen

Es ist ein Mädchen: Rund zwei Monate nach der Geburt des 30. Bonobo-Babys konnte der Stuttgarter Zoo das Geschlecht des Affennachwuchses herausfinden.

04.11.2015
  • dpa

Stuttgart. Die Muttertiere hielten ihren Nachwuchs meist dicht am Körper, so dass es manchmal lange dauere, bis das Geheimnis des Geschlechts gelüftet werde, teilte die Wilhelma am Mittwoch mit. Detailreiche Fotos einer Besucherin hätten die Zweifel nun aber beseitigt. Von den Pflegern erhielt das Affenbaby den Namen Nila.

Der Tiernachwuchs war Anfang September in der Außenanlage des Stuttgarter Affenhauses geboren - vor den Augen von Besuchern und Pflegern. Nila ist das erste Bonobo-Baby, das im Grünen zur Welt gebracht wurde, wie der Zoo bei der Geburt mitteilte.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

04.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball