Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Andrea Richter gab einen Zwischenbericht über ihre Arbeit im Stadtmuseum

Suche nach NS-Raubgut

Andrea Richters erster öffentlicher Auftritt in Tübingen war ein Werkstattbericht. Vor etwa 80 Zuhörern berichtete die Provenienzforscherin im Stadtmuseum von ihrer Suche nach NS-Raubgut in den städtischen Sammlungen.

13.11.2015
  • Hans-Joachim Lang

Tübingen. Jedes Museum muss bestrebt sein, von seinen Sammlungsgegenständen die Provenienz zu kennen. Mit dem Fachbegriff Provenienz meinen die Museumsexperten die Herkunft, aber in einem umfassenderen Sinn als es nur dem Wort entspräche. So kannte man im Stadtmuseum beispielsweise von einer Tora-Standscheibe, die 1994 in seinen Besitz kam, lange nur den Vorbesitzer, jedoch nicht die Vorgeschicht...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball