Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Suite française - Melodie der Liebe

Suite française - Melodie der Liebe

Michelle Williams spielt in dem Drama eine Französin, die sich während des zweiten Weltkriegs in einen deutschen Soldaten verliebt.

Suite française - Melodie der Liebe

Suite française
Frankreich 2015

Regie: Saul Dibb
Mit: Michelle Williams, Kristin Scott Thomas, Matthias Schoenaerts

108 Min. - ab 12 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
12.05.2016
  • tol

Nach dem Romanfragment von Irène Némirovsky, das erst 62 Jahre nach dem Tod der Autorin in Auschwitz aufgetaucht war, verlieben sich in dem britischen Drama während des zweiten Weltkriegs eine junge Französin (Michelle Williams) und ein deutscher Soldat. Doch die Hoffnung, in der Liebe eine Gegenwelt zum Krieg zu finden, kann sich nicht erfüllen. „Die Verfilmung vereinfacht die Komplexität der Vorlage, findet aber dank guter Darsteller einen interessanten Zugang zu dem Konflikt zwischen individueller Neigung und äußerer Loyalität“ (Filmdienst).

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.05.2016, 17:14 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige