Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sulz. Die Polizei sucht mit anderen Hilfskräften seit dem gestrigen Donnerstagmorgen die 81 Jahre al
81-jährige Frau wird vermisst

27.11.2015

Sulz. Die Polizei sucht mit anderen Hilfskräften seit dem gestrigen Donnerstagmorgen die 81 Jahre alte Elisabeth Tabar (Bild) aus Sulz. Die alleine lebende, demente Frau wurde zuletzt gegen 9.30 Uhr in der Bäckerei im Norma-Markt gesehen. Bei der Suche mit Mantrailer-Hunden verlor sich ihre Spur am Bahnhof, weshalb die Polizei nicht ausschließt, dass die körperlich rüstige Seniorin in einen Zug eingestiegen ist. Für die Frau besteht wegen der aktuellen Wetterlage Lebensgefahr. Hinwendungsorte sind nicht bekannt. Elisabeth Tabar ist etwa 1,60 Meter groß, schlank und hat graues, kurzes, glattes Haar. Laut Polizeibeschreibung trägt die 81-Jährige übergroße Kleidung und müsste in einem blauen oder grünen Anorak unterwegs sein.

Info Wer die möglicherweise verwirrte Frau, die allein unterwegs ist, gesehen hat, soll sich bei der Polizei melden: Hinweise nehmen das Polizeirevier Oberndorf (Telefon 07423/
81010) oder der Polizeiposten Sulz (Telefon 07454/92746) entgegen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.11.2015, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball