Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schnelle Festnahme

Supermarkt in Bierlingen überfallen

Zwei Männer überfielen am Mittwoch einen Einkaufsmarkt in Bierlingen und wurden noch am selben Abend festgenommen. Ihr Verhängnis: Eine Fahrradkontrolle.

21.10.2016
  • rum

Nach dem Überfall auf einen Einkaufsmarkt im Stumpacher Weg am Mittwoch, nahm die Polizei noch am selben Abend einen 18 Jahre alten Rottenburger und einen 25 Jahre alten Starzacher unter dringendem Tatverdacht vorläufig fest. Auch die Beute konnte sichergestellt werden.

Laut Polizei betraten die beiden Tatverdächtigen kurz vor 21 Uhr, mit Schal und Kapuzenjacke maskiert, den Markt, nachdem der letzte Kunde gerade gegangen war. Der 25-Jährige hatte ein Messer in der Hand und forderte von der Kassiererin Bargeld. Der 18-jährige griff sich die Scheine aus der Kasse und stopfte sie in einen Rucksack. Anschließend flüchteten die Täter auf Fahrrädern in Richtung Ortsmitte.

Ein 52-Jähriger, der als letzter Kunde im Markt gewesen war, hatte das Geschehen beobachtet und nahm mit dem Auto die Verfolgung auf. Bei der Schule ließ einer der Täter sein Fahrrad zurück. Das übergab der Zeuge der Polizei. Die Beamten staunten nicht schlecht, als sie das Fahrrad sahen. Denn am Vortag hatten sie die beiden späteren Tatverdächtigen samt ihren Rädern einer Routinekontrolle unterzogen und dabei auch die Rahmennummern notiert. Eine der Nummern stimmte mit der des gefundenen Fahrrads überein, so dass nun eine umfangreiche Fahndung eingeleitet wurde. Dabei kamen auch die Polizeihundeführer und ein Polizeihubschrauber zum Einsatz. Geschnappt wurden die beiden Tatverdächtigen schließlich bei dem 25-Jährigen zuhause. Das geraubte Geld befand sich noch im Rucksack.

Die Männer räumten die Tat ein und wurden am Freitag dem Haftrichter in Tübingen vorgeführt und danach in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

21.10.2016, 15:37 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball