Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Partner im Netzwerk

Synode des Evangelischen Kirchenbezirks: Hilfe für Flüchtlinge

Immer mehr Flüchtlinge kommen – da bittet der Landkreis auch die Kirchen um Mithilfe. Die sicherte die Synode des Evangelischen Kirchenbezirks zu.

18.11.2014
  • WOLFGANG ALBERS

Tübingen. Direkt zuständig ist der Staat und nicht die Kirche. „Die Flüchtlinge kommen nicht zuerst in die Kirchengemeinden“, sagte die Dekanin Elisabeth Hege vor der Bezirkssynode am Montagabend im Gemeindehaus der Eberhardskirche. „Aber unsere Kirchengemeinden sind auch aufgefordert, sie willkommen zu heißen.“50 Millionen Flüchtlinge sind weltweit unterwegs. Auch wenn die rigorose Abschottungsp...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball