Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Aleppo

Syrien-Krieg: Regime bleibt unnachgiebig

Assad setzt auf militärischen Sieg statt Diplomatie.

09.12.2016
  • VON MARTIN GEHLEN

Aleppo. Syriens Diktator Baschar al-Assad triumphiert. Die Rückeroberung Aleppos sei ein „großer Schritt“, um den mehr als fünfjährigen Krieg zu beenden, jubelte er in der Staatszeitung „Al-Watan“. Nach dieser Niederlage hätten die Opposition und ihre Unterstützer „keine Karten mehr in der Hand“. Bereits 80 Prozent des Rebellengebietes in Aleppo haben Assads Truppen zurückerobert, zuletzt auch die Altstadt am Fuße der Zitadelle.

Die Rebellen kontrollieren dagegen nur noch wenige Enklaven, ihre Einheiten befinden sich in chaotischer Auflösung. „Die Lage ist apokalyptisch“, erklärte ein Aktivist gegenüber CNN. Nach seinen Angaben drängen sich 200 000 Menschen in den noch verbliebenen Rebellenbezirken, weil sie fürchten, vom Regime festgenommen und gefoltert zu werden.

Einen Waffenstillstand aber lehnt Assad kategorisch ab, während gestern in Hamburg der scheidende US-Außenminister John Kerry erneut mit seinem russischen Amtskollegen Sergej Lawrow um eine Feuerpause rang – ohne Erfolg. „Die Terroristen sind überall präsent“, erklärte der Diktator. Selbst wenn man mit Aleppo fertig sei, gehe der Krieg weiter, bis „der Terrorismus eliminiert ist“. Gleichzeitig liegen sämtliche diplomatischen Initiativen auf Eis. Eine Resolution des UN-Sicherheitsrates, die eine einwöchige Feuerpause für Aleppo forderte, wurde Anfang der Woche von Russland und China blockiert. Martin Gehlen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

09.12.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball