Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Später Elfmeter entscheidet

TSV Dettingen/ Rottenburg unterliegt dem SV 03 Tübingen mit 0:1 (0:0)

Durch einen fragwürdigen Strafstoß in der 90. Minute konnte sich der SV 03 Tübingen am achten Spieltag der Bezirksliga gegen den TSV Dettingen/ Rottenburg drei Punkte sichern. Beide Trainer stellten im Nachhinein die Schiedsrichter-Leistung infrage.

29.09.2014
  • fabian schäfer

Dettingen. Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit ging Tübingens Nadeem Ahmed im Strafraum der Gastgeber zu Boden, Schiedsrichter Lars Flaiz entschied auf Strafstoß, was Zuschauer wie Spieler fassungslos machte. Der Gefoulte selbst trat an und verwandelte sicher. Trotz des Sieges sagte Tübingens Trainer Steve Trevallion: „Ein Spiel sollte nicht so entschieden werden.“Die Dettinger Mannschaft b...

80% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball