Volleyball-Bundesliga

TV Rottenburg besiegt Giesen Grizzlys in vier Sätzen

Mit Zuschauer-Saisonrekord und Viersatz-Sieg über Giesen beenden die Bundesliga-Volleyballer des TV Rottenburg das Jahr.

22.12.2019

Von tzu

Volleyball: TV Rottenburg - Helios Grizzlys Giesen

Jubel beim TV Rottenburg; Trainer Christophe Achten (unten) und Jared Jarvis (Mi...
Jubel beim TV Rottenburg; Trainer Christophe Achten (unten) und Jared Jarvis (Mitte) sowie James Weir (hinten re). Bild: Ulmer

© ST

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222
Besser konnte der Jahrzehnt-Abschluss des Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg kaum ausfallen: 2350 Zuschauer kamen in die Tübinger Paul-Horn-Halle - das war Saisonrekord - und sahen einen 3:1-Sieg des TVR gegen die Grizzlys Giesen (23:25, 25:22, 25:19, 25:23).

In seinem letzten Spiel für den TVR kam Ramon Martínez im zweiten Satz. „Ich sagte ihm, heute soll dein Tag werden“, so Trainer Christophe Achten. Und der Außenangreifer hatte tatsächlich seinen Anteil am Sieg, stabilisierte die Annahme. „Ich hatte eine schwere Zeit und hier wieder den Spaß am Volleyball gefunden“, sagte Martínez.

Rottenburg gegen Giesen: Matchball und Ständchen
kostenplfichtiger Inhalt
00:55 min
Video: Tobias Zug & Hans-Jörg Schweizer
Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
22.12.2019, 19:55 Uhr
Lesedauer: ca. 1min 17sec
zuletzt aktualisiert: 22.12.2019, 19:55 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen