Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Einfach gemacht

TV Rottenburg schlägt schwache Netzhoppers KW-Bestensee souverän mit 3:0

Spannend war es nur im ersten Satz. Anschließend deklassierte der TV Rottenburg die Netzhoppers aus Königs Wursterhausen vor 2000 Zuschauern in der Tübinger Paul-Horn-Arena. Das klare 3:0 (29:27, 25:16, 25:14) ist der Ausdruck eines miserablen Auftritts der Brandenburger.

04.01.2015
  • Moritz Hagemann

Tübingen. Wenn man KW-Coach Mirko Culic nach dem Spiel so sah und hörte, konnte man leicht den Eindruck gewinnen, dass dieser Mann sich schämt: ob der Leistung seiner Mannschaft. „Es tut mir leid, was wir heute gezeigt haben“, entschuldigte er sich bei den 2000 Zuschauern in der Halle. „Sie hätten ein besseres Spiel verdient gehabt.“ Nach Spielende holte er seine Mannschaft zusammen und predigte ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball