Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Volleyball-Bundesliga

TV Rottenburg vor den ersten Testspielen

Nach gut zwei Wochen im gemeinsamen Mannschaftstraining wird es am kommenden Wochenende „ernst“. Die ersten Testspiele unter Wettkampfbedingungen stehen für die Müller-Angstenberger-Truppe bevor, beim Carconnect Cup in Dresden trifft der schwäbische Traditionsklub in der Vorrunde auf den tschechischen Erstligisten SKV Usti, die Zweitligisten Schöneiche, Bitterfeld-Wolfen, Delitzsch, Leipzig und Fellbach.

30.08.2012
  • ST

Rottenburg. Am kommenden Wochenende stehen die ersten Wettkampfeinheiten für die Rottenburger Volleyballer auf dem Programm. Am Freitag macht sich der Schwabenexpress auf nach Dresden, um dort beim Carconnect Cup anzutreten. Das Vorbereitungsturnier des Erstligaaufsteigers VC Dresden ist interessant besetzt und bietet gute Möglichkeiten, erste Spielpraxis zu sammeln.

Neben dem TVR und dem Gastgeber Dresden sind mit dem CV Mitteldeutschland und den Netzhoppers KW-Bestensee zwei weitere Erstligisten am Start. Hinzu kommen mit dem SKV Usti ein tschechischer Erstligist, acht Zweitligisten und ein Drittligist. Zum Auftakt treten die Schwaben am Freitagabend in einem Freundschaftsspiel gegen den Gastgeber an, das Turnier beginnt am Samstag mit dem Spiel gegen Schönaiche.

„Das Wochenende steht komplett unter dem Thema Spielkultur peu à peu entwickeln“ erklärt Rottenburgs Coach Hans Peter Müller-Angstenberger, der dabei ein besonderes Auge auf ein intaktes Mannschaftsgefüge und der Integration der Neuzugänge legen wird. „Es geht um das Sehen und Sichten. Oli Heiming und ich werden uns einen ersten Eindruck verschaffen, wie das Team unter Wettkampfbedingungen agiert. Es geht nicht um Ergebnisse, sondern um Entwicklung.“

Dirk Mehlberg (AA), Felix Isaak (MB), René Bahlburg (AA), Michael Neumeister (Z), Willy Belizer (L), Markus Pielmeier (D), Hans Cipowicz (MB), Sven Metzger (AA), Federico Cipollone (Z), Nico Zager (D)

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

30.08.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball