Volksbank Empfingen

Täter nach Geldautomat-Sprengung noch immer auf freiem Fuß

Der Geldautomat in der Empfinger Volksbank-Filiale wurde vor fast einem Monat gesprengt. Volksbank und Polizei berichten, wie es weitergehen soll.

02.01.2023

Von Mira Bültel

Herumflatternde 20-Euro-Banknoten, Trümmer, die sogar auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkte Autos beschädigten, ein völlig zerstörtes Fenster: Dieses Bild der Verwüstung zeigte sich am 9. Dezember, nachdem in der Nacht Unbekannte den Geldautomaten der Volksbank-Filiale in Empfangen gesprengt hatten. Nun, fast ein Monat später, sind die Täter noch immer auf freien Fuß und die Reparatura...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
02.01.2023, 18:00 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 45sec
zuletzt aktualisiert: 02.01.2023, 18:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort
Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!