Extremsituation

Tafelladen vor dem Kollaps?

Die Regale im Horber Tafelladen sind leer, die Spenden sinken, dafür gibt es immer mehr Bedürftige. Ein Besuch in schwierigen Zeiten.

23.09.2022

Von Dagmar Stepper

Schauen Sie sich um. Die Regale sind leer. Eine Katastrophe!“ Nadja Dinner ist in normalen Zeiten ein positiv eingestellter Mensch, sie ist herzlich, lacht gerne. Aber gerade sind die Zeiten nicht normal. Der Schatten des Ukrainekriegs liegt auf dem Horber Tafelladen. Dinner räumt mit anderen Helfern die wenigen Waren, die am Mittwochmorgen angeliefert wurden, ein. Es bleiben große Lücken. „Es gi...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
23.09.2022, 18:47 Uhr
Lesedauer: ca. 4min 50sec
zuletzt aktualisiert: 23.09.2022, 18:47 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen